SHKSHOP24.DE www.shkshop24.de

 Zum Vergrößern in das Bild klicken

Diermayer Abgasklappe GWR 130 thermisch gesteuert



Thermische Abgasklappen funktionieren, auch wenn sie vom Schornsteinfeger regelmäßig überprüft werden, weitgehend wartungsfrei und vollautomatisch. Sie sind nahe am Wärmeerzeuger platziert und öffnen über eine Bimetallmechanik gelenklos gelagerte Klappen, sobald sie einem heißen Luftstrom ausgesetzt werden. Durch die besondere Art der Lagerung sind diese Klappen wartungsarm und funktionieren zuverlässig über viele Jahre. Thermische Abgasklappen werden bei athmosphärischen Gasgeräten eingesetzt, da sie ohne Hilfsenergie selbsttätig arbeiten. Diese günstige und einfache Ausführung findet ausschließlich bei Gasfeuerstätten Anwendung. Thermische Abgasklappen reagieren auf den jeweiligen Betriebszustand des Brenners durch dessen Wärmeentwicklung, kurz nach dem Ausschalten schließt sich die Klappe und verhindert die oben beschriebenen Energieverluste. Schon ab ca. 40° C beginnt sich die Abgasklappe zu öffnen und reagiert somit schnell auf die Inbetriebnahme der Feuerstätte. Durch die temperaturabhängige Mechanik ist das Öffnen und Schließen direkt an das Ein- und Ausschalten des Brenners gekoppelt.

Sie sind besonders geeignet für atmosphärische Gasfeuerstätten (der Art B1),
als Standkessel und Wandgerät, für Gaseinzelöfen, für Gaskochherde mit Schornsteinbetrieb, für wandhängende Geräte für Gas- Durchlauf-Wasserheizer und Gas-Kombi-Umlauf-Wasserheizer

Vorteile thermischer Abgasklappen
- Öffnungsbeginn bereits ab ca. 40° C Abgastemperatur am Einbauort
- ab 70°C bzw. 90°C vollständig geöffnet
- Energieeinsparung bis zu 4000 kWh pro Jahr und mehr
- geeignet für alle Gasfeuerstätten
- Strömungswiederstand < 2 Pa
- beidseitig mit Edelstahl plattiert
- Gehäuse ist aus Edelstahl mit eingebauten Absperrelementen und
  mindestens zwei unabhängig arbeitenden Steuerorganen aus Thermobimetall
- Reduzierung der Stillstandverluste
- verhindert das Abweichen aufgeheizter Raumluft
- verhindert das Abweichen der im Ofen gespeicherten Wärme
- Verbesserung der Gebäudeenergiebilanz
- Vermeidung von Abgasrückströmungen
- mit Abgasüberwachungseinrichtung
- leistungsgeregelt mit/ohne Zündflamme (Elektronik)
- Umweltschutz durch verminderte Emissionen
- Reduzierung des Brennstoffverbrauchs
- sehr kurze Amortisationszeiten
- hohe Lebensdauer durch die robuste Bauweise
- Unanfällig gegen Verschmutzungen
- wartungsfrei (Prüfung durch Schornsteinfeger)
- unabhängig voneinander arbeitende Klappen
- Korresionsbeständig
- mit CE-ID-Nummer

 

Spezifikation
Ausführung: thermisch gesteuert
Länge: 70 mm
Nennweite: 130 mm Ø
Größe: 130 x 70 mm
Verwendung: für Wandgeräte

Einen Kommentar schreiben

  Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.